Skyline – grenzenlose Flexibilität.

Die jüngste Innovation aus dem Hause kuhlmann. Beispiellose Effizienz durch einzigartige Anpassungsfähigkeit. Champagner, Aperitif oder Hochprozentiges – alles perfekt serviert. Unterschiedliche Getränke haben naturgemäß eigene Voraussetzungen für den optimalen Genuss. Die Glasserie “Skyline“ bietet Ihnen nun erstmalig die Option, verschiedene Getränke in einem Glas mustergültig zu präsentieren. Sowohl das benötigte Flüssigkeitsvolumen als auch die gewünschte Temperierung kann individuell mit den Genussvoraussetzungen des Getränkes harmonisiert werden. Der Sockel ist lösbar und in seiner Position veränderbar in den Glaskörper eingesetzt. Die Glasserie “Skyline“ kann so an übliche Verzehrmengen unterschiedlicher Getränke angepasst werden. Nebenbei wandelt das Glas sein Erscheinungsbild ohne einzelne Komponenten auszutauschen. Durch die Lösbarkeit des Sockels vom Glaskörper besteht zudem die Möglichkeit,

den Sockel nach Bedarf vorzutemperieren. Dieser wird so in die Lage versetzt, Wärme über einen längeren Zeitraum aus der Flüssigkeit abzuleiten. Das Kühlen optimiert die Getränketemperatur, dosiert die Aromafreigabe und wirkt so dem Verschalen entgegen. Die zwei Dichtklemmelemente begünstigen die Temperierfunktion auf zweierlei Art. Zum einen leiten die Dichtungen ihrerseits kaum Wärme und zum anderen wirkt die zwischen den Dichtungsklemmelementen eingeschlossene Luft als zusätzliche Isolierung. Die Handwärme wird so beim Halten des Glasgefäßes nicht in die Flüssigkeit bzw. den vortemperierten Sockel weitergeleitet. Da der Glaskörper den Sockel überragt, kann das Glas – selbst in extrem vorgekühltem Zustand – komfortabel am Glaskörper gehalten werden. Unterschiedliche Anforderungen, höchste Ansprüche, ein Glas – Skyline, seien Sie bereit!